Myvatn-See Islandreise 2016 Tag 7

2.September 16, fantstisches Wetter. Man hat tatsächlich das Gefühl eines Spätsommerurlaubs. 10 Grad etwa. Wir wollen ein bisschen spazieren im Myvatnseegebiet. Myvatnsee heißt auch Mückensee und wenn man den Mund nicht zu macht, hat man da auch schnell ein paar Mückchen drin. Die sind ganz klein , stechen nicht. Das heißt für mich, nicht so viel quatschen. Gestern haben wir das gebiet aus der Luft fotografiert. Um den kleinen See bei den Pseudokratern wollen wir laufen.

Pseudokrater entstehen, wenn bei einem Vulkanausbruch heiße Lava auf ein Gewässer oder Feuchtwiesen fällt, dann wird das Wasser verdampft und schießt Erdreich nach oben, bildet dadurch diese Krater. Sie haben aber keine Magmakammer, deshalb Pseudokrater. Sieht so aus wie die Blasen beim Puddingkochen, wenn man nicht rührt.

Heute viel Grün und Blau, ein bemerkenswerter Himmel und Sonne.

Urlaub ist auch anstrengend, wir nutzen den Tag heute zum Chillen.

Es gibt wunderbare Feuchtwiesen, man muß ein trockenes Plätzchen suchen.

So einmal herum gewandert und wir sehen uns noch die kleine niedliche Kirche in Skutustadir an. Innen und außen sehr beeindruckend. In vielen Orten sind die Kirchen offen. Sie haben einen tollen Geruch nach altem Holz.

Auf dem Rückweg Straßenbau. Hier wird keine Straße gesperrt, gibt ja nicht so viele. Man wartet eben, bis die Straße wieder frei ist. Dann grüßt man freundlich und weiter gehts. man ist nicht sauer wegen der Warterei.

Wir machen noch einen kleinen Abstecher zu wunderschönen Wasserfall Godafoss, den ich mit verschiedenen Filtern im Septemberabendlicht fotografiere.

Auf dem Heimweg ein tapferer Radler. Unser Auto ist pottendreckig.

Abendessen, kleiner Spaziergang in den Ort Svalbartseyri in dem wir gerade wohnen. Kirche und ein Bauernhof, ein paar Häuser, Leuchtturm.

der Bauer hat bestimmt genug Heu gemacht.

Und Nordlichter, welche besondere Freude am Abend dieses schönen Tages.

 

 

3 Responses to “Myvatn-See Islandreise 2016 Tag 7”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.